hero-nachhaltigkeitat2x.jpg

Wir legen den Grundstein für Nachhaltigkeit

Die nachhaltige Entwicklung der Gesellschaft ist eine der größten Aufgaben unserer Zeit. Sie kann nur mit Mut zur Veränderung und gelebter Überzeugung in die Tat umgesetzt werden. Als spezialisierter Projektentwickler für stationäre Pflegeimmobilien möchten wir unseren Teil zu dieser Aufgabe beitragen, indem wir neue Impulse und Lösungen bieten, um den wachsenden Bedürfnissen des Pflegemarktes und dem in Zukunft weiter steigenden Bedarf an Pflegeplätzen zu begegnen.

Gleichzeitig ist uns bewusst, dass die Immobilienwirtschaft eine Schlüsselrolle bei der Erreichung globaler Klimaziele spielt. Wir bekennen uns daher zu den 17 Sustainable Development Goals der Vereinten Nationen und sind entschlossen, durch unseren innovativen Systemansatz Nachhaltigkeit und Wirtschaftlichkeit miteinander in Einklang zu bringen. Mit der Systempflegeimmobilie haben wir einen einheitlichen baulichen Standard entwickelt, der eine langfristige Antwort auf die Herausforderungen des Pflegemarktes bietet und dabei sowohl ökologische Aspekte berücksichtigt, als auch die Bedürfnisse von Betreibern, Investoren und Bewohnern in den Fokus stellt.

 

Schwerpunkte setzen

Das Fundament unserer Nachhaltigkeitsarbeit

Als wachsendes Unternehmen ist es für uns von Bedeutung, dem Thema Nachhaltigkeit von Beginn an Aufmerksamkeit zu schenken. Daher haben wir in einer Wesentlichkeitsanalyse gemeinsam mit unseren Stakeholdern die wichtigsten Wirkungsfelder unseres Handelns auf Umwelt und Gesellschaft identifiziert. Diese wollen wir künftig in unserem Unternehmensalltag gezielt angehen:

Vorausschauende Unternehmensführung

Wir streben langfristiges Wachstum an und verpflichten uns zur Einhaltung gesetzlicher Vorgaben und relevanter Compliance-Richtlinien. Bei der strategischen Planung unserer Projekte berücksichtigen wir nachhaltigkeitsbezogene Chancen und Risiken und entwickeln unseren Standard der Systempflegeimmobilie vorausschauend weiter.

Nachhaltige Wertschöpfung

Nachhaltigkeitsaspekte spielen für uns bereits beim Grundstücksankauf, in der Planung und Entwicklung bis hin zur Bauphase eine entscheidende Rolle. Der Systemansatz stellt in diesem Wertschöpfungsprozess sicher, dass unsere Pflegeimmobilien hohen Anforderungen an ökonomische, ökologische und soziale Nachhaltigkeit genügen. So schaffen wir optimalen Lebens- und Arbeitsraum, während wir zugleich Auswirkungen auf die Umwelt minimieren.

Verantwortungsvoller Arbeitgeber

Die Mitarbeitenden sind unsere wichtigste Ressource und der Grund, weshalb unser Standard jeden Tag ein Stückchen besser wird. Darum bieten wir  ihnen in einem langfristig sicheren Arbeitsumfeld individuelle Entwicklungsmöglichkeiten und leben ein offenes wie auch vielfältiges Miteinander, bei dem alle ihren Beitrag leisten können und sollen.

energiebewusst2x.jpg

Standardmäßig energiebewusst

Gut für die Umwelt und schonend für die Kosten des Betreibers. Unsere Systempflegeimmobilien werden nach KfW-40-Standard geplant und errichtet. Damit liegt der Primärenergieverbrauch bei nur 40 % im Vergleich zu den Anforderungen der Energieeinsparverordnung (EnEV) und auch der Wärmeverlust über die Gebäudehülle ist um fast 50 % reduziert.

Zusammen mehr erreichen

Cureus spendet der Stadt Schwerin 5.000 Euro für die anwohner- und nachbarschaftsfreundliche Gestaltung einer bisher brachliegenden öffentlichen Fläche im Stadtteil Werdervorstadt. Die geförderte Fläche liegt unweit der von Cureus entwickelten Seniorenresidenz Schwerin.

UN SDG Logo.jpg

Wir denken global

Cureus bekennt sich zu den 17 Sustainable Development Goals der Vereinten Nationen (SDGs).

ZIA-Logo.svg

Für Kompetenz und Governance

Der Zentrale Immobilien Ausschuss e.V.(ZIA) ist der Spitzenverband der Immobilienwirtschaft in Deutschland. Cureus ist dem ZIA im März 2021 beigetreten und will durch die Verbandsarbeit den Erfahrungsaustausch in der Branche fördern und Kompetenzen bündeln. Im Rahmen des Beitritts hat sich das Unternehmen zudem den „Grundsätzen ordnungsgemäßer und lauter Geschäftsführung in der Immobilienwirtschaft“ des Instituts für Corporate Governance in der deutschen Immobilienwirtschaft e.V. (ICG) im Rahmen einer Entsprechenserklärung verpflichtet.

Mood Über uns

Transparenz schaffen

Berichtsankündigung

Nachhaltigkeit hat für uns einen hohen Stellenwert – bereits in unserem ersten Geschäftsjahr als Cureus starten wir mit der Berichterstattung und orientieren uns dabei an den international anerkannten Standards der Global Reporting Initiative (GRI). Unseren ersten Nachhaltigkeitsbericht für das Geschäftsjahr 2020 stellen wir im Sommer 2021 hier vor.

 

Ihr direkter Kontakt

Mehr Informationen

teaser-was-uns-antreibt@2x.jpg

Was uns antreibt

Wir sind mehr als ein Projektentwickler – wir verändern den Markt für Pflege, damit Menschen im Alter besser leben können.

teaser-ueber-uns@2x.jpg

Über uns

Wir streben nach dem Optimum und suchen nach neuen Antworten auf die komplexen Herausforderungen des Pflegemarkts.

teaser-karriere@2x.jpg

Karriere

Wir bieten eine Fülle spannender Aufgaben, herausfordernde Projekte und sichere Perspektiven. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.